Tag Archives: Video

Route des Cretes – Vogesen – FitViewer Indoor Video Cycling Frankreich

Die Route des Crêtes (“Kammlinien-Strecke”) in den Vogesen zählt zu den schönsten Panoramastraßen der Welt. Ausgangsort dieser insgesamt 74 km langen Tour ist Cernay (296 m) in den südlichen Vogesen. Zu Beginn windet sich die Straße (D431) über zahlreiche Kehren mit einer durchschnittlichen Steigung von 7% hinauf zum Col de Herrenfluh (835 m) dem ersten… Read More »

3 Seen Runde – Mond-, Atter- und Wolfgangsee – FitViewer Indoor Video Cycling Österreich

Der Ort Mondsee (488 m), am gleichnamigen See in Oberösterreich gelegen, ist der Ausgangspunkt zu dieser 77 km langen und mit 1.050 Höhenmeter mittelschweren Tour. Die herrliche Aussicht über den Mondsee genießend, geht es die ersten 8 km auf fast ebener Wegstrecke am Westufer entlang bis nach Scharfling (481 m). Hier überqueren wir die Landesgrenze… Read More »

Große Dolomitenrunde – FitViewer Indoor Video Cycling Italien

Ausgangspunkt zu dieser landschaftlich und von der Wegstrecke her einmaligen Rundtour, ist das kleine italienische Dorf Molina di Fiemme bei Cavalese im Fleimstal auf 814 m Meereshöhe. Auf einer Weglänge von 162 km sind 4.696 Höhenmeter zu überwinden. Zunächst geht es kurvenreich hinauf nach Castello di Fiemme (935 m) und weiter auf der Dolomitenstrasse SS48… Read More »

Von Sölden über das Timmelsjoch und zurück – FitViewer Indoor Video Cycling Österreich

Wir beginnen unsere Tour in Sölden im Ötztal Auf der gut ausgebauten Straße fahren wir zunächst bis zur Ortschaft Zwieselstein. Auf dieser Wegstrecke sind bereits kurze Steigungen von bis zu 8% zu überwinden. Kurz nach Zwieselstein zweigt die nun steiler werdende Straße links ab in Richtung Hochgurgl und der Mautstation. Ab der Mautstation sind es… Read More »

Lombardei – Iseosee Tour – FitViewer Indoor Video Cycling Italien

Unsere heutige mittelschwere 74 km lange Tour bringt uns in die Lombardei. Genauer gesagt an den Iseosee in der Provinz Bergamo. Wir starten in Lovere am Nordufer des Sees auf 208m Meereshöhe. Ohne große Mühen fahren wir zunächst entlang des Westufers auf der kühn in den Fels gehauenen Straße in südlicher Richtung nach Riva di… Read More »