Sport-Tec Arm- und Beintrainer Armtrainer Home Fitness Fitrnesstrainer motorgestützt mit Display

By | December 5, 2018
Sport-Tec Arm- und Beintrainer Armtrainer Home Fitness Fitrnesstrainer motorgestützt mit Display

Bewegungstrainer Arm- und Beintrainer Minibike Pedaltrainer

Der move 8.0 ist ein motorgestützter Arm- und Beintrainer. Das Gerät eignet sich ideal für Ihr Heimtraining. Machen Sie es sich gemütlich und trainieren Sie Ihre Arme- und Beine an nur einem Gerät. Die Geschwindigkeit verstellen Sie in 12 Stufen über den Trainingscomputer bzw. den Handschalter. Dank der einfachen Bedienung ist dieses Trainingsgerät ideal für ältere Menschen geeignet. Im Vergleich zum move 3.0 und 5.0 arbeitet dieses Modell mit einem Motor. Der Motor erlaubt ein passives Arm- und Beintraining (vorwärts und rückwärts) zur Stärkung der Muskulatur. Insgesamt können Sie aus 6 Trainingsfunktionen wählen. Außerdem sind die Pedale bequem per Klettverschluss verstellbar. Produkteigenschaften: Anzeigen für: Geschwindigkeit Zeit Distanz Kalorienverbrauch Scan Der Display ist gleichzeitig auch ein Handschalter 6 Trainingsprogramme: 5 vorprogrammiert, 1 manuell 12 Geschwindigkeitsstufen vorwärts 12 Geschwindigkeitsstufen rückwärts Zeitauswahl-Taste: 1-15 Min. Pedalschlaufen per Klettverschluss verstellbar Stromversorgung: Netzstecker, 230 V Gewicht: 4,5 kg Maße (LxBxH): 39x33x30 cm

Sport-Tec Arm- und Beintrainer Armtrainer Home Fitness Fitrnesstrainer motorgestützt mit Display mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 99,90

Angebotspreis: EUR 99,90

One thought on “Sport-Tec Arm- und Beintrainer Armtrainer Home Fitness Fitrnesstrainer motorgestützt mit Display

  1. Anonymous
    2.0 von 5 Sternen
    Wandervogel, 9. September 2018
    Von 
    M.T.

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Sport-Tec Arm- und Beintrainer Armtrainer Home Fitness Fitrnesstrainer motorgestützt mit Display (Misc.)
    Wenn das Gerät nicht bei Benutzung so “wandern” würde, wäre es ganz gut. Trotz zusätzlicher Matte verrutscht
    es ständig. Bei Hartplastikfüssen ist das auch kein Wunder. Da sollte sich der Hersteller mal Gedanken machen und
    diesbezüglich eine Verbesserung in Betracht ziehen.

Comments are closed.