MAXXUS CROSSTRAINER CX 6.1 – Ellipsentrainer, kostenlosem Versand. flacher, elliptischer Bewegungsablauf mit großer Schrittlänge für einen gesunden Lauf. Trainingsprogramme, HRC-Programme, Smartphone-Tablet-Halterung, elektr. gesteuerte Magnetbremse, robuste Konstruktion

By | December 22, 2016
MAXXUS CROSSTRAINER CX 6.1 - Ellipsentrainer, kostenlosem Versand. flacher, elliptischer Bewegungsablauf mit großer Schrittlänge für einen gesunden Lauf. Trainingsprogramme, HRC-Programme, Smartphone-Tablet-Halterung, elektr. gesteuerte Magnetbremse, robuste Konstruktion

CROSSTRAINER MAXXUS CX 6.1 mit 5 Jahren Garantie

Läufer, die den Aufprall auf einem Laufband und der Strasse nicht mehr vertragen, wechseln immer häufiger auf einen Crosstrainer / Ellipsentrainer mit großer Schrittlänge, um weiterhin ihr Lauftraining absolvieren zu können. Der MAXXUS CX 6.1 ist dank seiner Schrittlänge von 580mm ideal für ein gesundes Lauftraining zuhause. Der Pedalabstand von 70mm und die geringe Steigung der elliptischen Bewegung von  ca. 190mm ermöglichen eine angenehme Laufbewegung.

Für Abwechslung beim Training sorgen die Trainings-Programme, unter denen sich auch ein wattgesteuertes, vier Herzfrequenz- und ein User-Programm befinden. Um das Herzfrequenzprogramm nutzen zu können, ist ein optionaler Pulsgurt (uncodiert) notwendig. Die Anzeige ist beleuchtet und auch in dunklen Räumen gut ablesbar. Die maximale Wattleistung bei 100U/Min liegt bei 660 Watt. Das elektronisch gesteuerte Magnetbremssystem sorgt für einen optimalen Rundlauf, auch bei hohen Belastungsstufen.

Aufstellmaße: ca. 1.954 x 670 x 1.678 mm. Verpackungsmaße: ca. 1.180 x 540 x 750 mm + ca. 1.460 x 515 x 145 mm. Gewicht: ca. 91kg / 100kg. Maximales Benutzergewicht: 160kg. Schrittlänge: ca. 580mm. Maximale Wattleistung: 660W bei 100U/Min. 16 Bremsstufen. 17 Trainingsprogramme. Beleuchtete Anzeige. Kostenloser Versand innerhalb Deutschland (außer Inseln. Keine Postfachadressen möglich). 5 Jahre Garantie (bei Registrierung).

  • Realistische, elliptische Laufbewegung. Die Gelenke werden hier bei optimal geschont
  • 3 manuelle Programme, 12 feste Trainingsprofile, Erholungspulsmessung, 1 freier Speicherplatz, 4 herzfrequenzgesteuerte Trainingsprogramme und ein wattkonstantes Programm
  • Flache, elliptische Bewegung, 580mm Schrittlänge
  • Aufstellmaße: ca. 1.954 x 670 x 1.678 mm. Verpackungsmaße: ca. 1.180 x 540 x 750 mm + ca. 1.460 x 515 x 145 mm. Gewicht: ca. 91kg / 100kg. Maximales Benutzergewicht: 160kg. Schrittlänge: ca. 580mm

MAXXUS CROSSTRAINER CX 6.1 – Ellipsentrainer, kostenlosem Versand. flacher, elliptischer Bewegungsablauf mit großer Schrittlänge für einen gesunden Lauf. Trainingsprogramme, HRC-Programme, Smartphone-Tablet-Halterung, elektr. gesteuerte Magnetbremse, robuste Konstruktion mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 1.490,00

Angebotspreis: EUR 999,00

3 thoughts on “MAXXUS CROSSTRAINER CX 6.1 – Ellipsentrainer, kostenlosem Versand. flacher, elliptischer Bewegungsablauf mit großer Schrittlänge für einen gesunden Lauf. Trainingsprogramme, HRC-Programme, Smartphone-Tablet-Halterung, elektr. gesteuerte Magnetbremse, robuste Konstruktion

  1. HD67
    26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Stabiles Training, 11. Februar 2014
    Rezension bezieht sich auf: MAXXUS CROSSTRAINER CX 6.1 – Ellipsentrainer, kostenlosem Versand. flacher, elliptischer Bewegungsablauf mit großer Schrittlänge für einen gesunden Lauf. Trainingsprogramme, HRC-Programme, Smartphone-Tablet-Halterung, elektr. gesteuerte Magnetbremse, robuste Konstruktion (Ausrüstung)
    Ich hatte schon drei verschiedene Crosstrainer, die alle nach einigen Monaten verschlissen waren. Anscheinend spekuliert man hier, dass die Geräte nach einigen Monaten doch im Schrank oder auf dem Speicher landen. Jetzt muss was Vernünftiges her, dachte ich mir. So habe ich mich für dieses Gerät entschieden – nicht zuletzt wegen der 5 Jahren Garantie. Allerdings muss dafür alle 18 Monate eine kostenpflichtige Wartung durchgeführt werden. Na ja. Die Technik mit dem Schwungrad vorne ist genial. Das Training ist sehr angenehm, laufruhig, gleichmäßig, rund…. also perfekt. Es war allerdings nicht ganz einfach, das Gerät zusammenzubauen. Ohne sanften Druck vom Gummihammer geht es trotz Schmierung nicht – was aber auch für Passgenauigkeit und Qualität spricht. Die Kabel zu “verwurschteln” ist auch nicht leicht. Sonstige Kritikpunkte: Das Griffband fühlt sich unangenehm an, kein Pulsmessband dabei, Stromverbrauch, Anzeigen mit englischen Abkürzungen. Das sind Kleinigkeiten, daher trotzdem 5 Sterne.
    Nachtrag: Selbst nach einigen Monaten Training mit dem Gerät keine Klappergeräusche oder sonstige Wehwehchen. Immer noch 5 Punkte.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Realist
    13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Hochwertiger Ellipsentrainer, 5. April 2015
    Rezension bezieht sich auf: MAXXUS CROSSTRAINER CX 6.1 – Ellipsentrainer, kostenlosem Versand. flacher, elliptischer Bewegungsablauf mit großer Schrittlänge für einen gesunden Lauf. Trainingsprogramme, HRC-Programme, Smartphone-Tablet-Halterung, elektr. gesteuerte Magnetbremse, robuste Konstruktion (Ausrüstung)
    Wegen bester Erfahrungen mit einer “ Bodymaxx S8“ der Fa. Maxxus, die ich seit 3 Jahren intensiv nutze, habe ich mich auch beim Crosstrainer für ein Gerät dieses Herstellers entschieden.

    Lieferung:
    Die Lieferung per Spedition erfolgte sehr zügig und bestand aus zwei Paketen mit einem Gewicht von 76 Kg und 26 kg.

    Montage:
    Das zur Montage benötigte Werkzeug liegt bei. Naturgemäß empfiehlt sich aber die Verwendung von eigenem Qualitätswerkzeug. (Benötigt werden 10er, 13er Schlüssel, 6er u. 8er Inbus und ein Kreuzschlitzschraubendreher).

    Dank der vorbildlichen Anleitung und Beschriftung der Schrauben, gab es bei fast keinem Montageschritt Unklarheit. Alle Teile hatten ausgezeichnete Passgenauigkeit. Somit war das Gerät ohne Stress in ca. 90 Minuten montiert. Gewaltanwendung mit einem Hammer war bei meinem Gerät nicht erforderlich. Lediglich beim Anschluss des Netzteils für das Cockpit habe ich unnötig lange in der Anleitung und am Gerät, nach der Anschlussbuchse suchen müssen. (Sie befindet sich mittig, vorne am Schwungscheibengehäuse).

    Bodenunebenheiten können über sechs Stellfüße ausgeglichen werden. Unverständlich fand ich das Fehlen von einer kleinen Menge Silikonspray, das laut Anleitung vor der ersten Benutzung und danach wöchentlich auf die Gleitrohre aufgetragen werden muss. Wer das Gerät direkt nutzen möchte sollte sich also vorab ein Silikonspray besorgen. Falls Zweifel über die benötigte Raumhöhe bestehen; zur eigenen Körpergröße sind ca. 32 cm hinzuzurechnen. (bei Glatze, ein Irokese braucht ein paar cm mehr 🙂

    Gebrauch / Haptik
    Die sehr stabile Ausführung und das recht hohe Eigengewicht des Gerätes vermitteln ein sicheres Gefühl bei der Benutzung. Kein klappern, knarzen oder wackeln. Das Trainingsgeräusch beschränkt sich auf ein sehr unaufdringliches „surren“ der Schwungscheibe, das ohnehin, zumindest zurzeit noch, nach wenigen Kilometer Laufstrecke von meinem Atemgeräusch übertönt wird ;-). Mit der ansehnlichen Schrittweite von 58 cm und der angenehm geringen Steigung von 19 cm, habe ich bei 1,86 cm Größe ein vernünftiges Laufempfinden und nicht das Gefühl nur einen Stepper zu benutzen. Zu Gunsten der hohen Stabilität kann das Gerät nicht zusammengeklappt werden. Dank der Transportrollen am vorderen Ende ist aber eine Korrektur des Stellplatzes problemlos möglich.

    Das Cockpit schaltet sich automatisch bei Bewegung der Schwungscheibe ein und nach ca. 4 Minuten ohne Bewegung wieder aus. Die Pulssensoren befinden sich am mittleren Hörnchengriff und haben bei mir auf Anhieb funktioniert. Da ich aber lieber die Schwungstangen beim Training nutzen wollte, habe ich mir gleich den empfohlen Brustgurt (Pulsar T-34) mitbestellt, der ebenfalls tadellos funktioniert. Auf dem gut ablesbaren und intuitiv zu bedienenden Cockpit habe ich ständig alle für mich relevanten Werte im Blick.

    Fazit:
    Bis auf das fehlende Silikonspray stört mich nur der Zwang, das Gerät innerhalb von 14 Tagen bei Maxxus registrieren zu müssen und die Tatsache, dass die beworbenen 5 Jahre Garantie nur dann zugestanden werden, wenn das Gerät alle 18 Monate kostenpflichtig gewartet wird. (Man gesteht mir die Montage, aber nicht die Wartung zu?) Ohne Wartung gibt es nur die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren. Trotzdem bin ich von der Qualität begeistert und würde das Gerät Jederzeit wieder kaufen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Freddy
    9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gutes Gerät. Guter Service., 8. Mai 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: MAXXUS CROSSTRAINER CX 6.1 – Ellipsentrainer, kostenlosem Versand. flacher, elliptischer Bewegungsablauf mit großer Schrittlänge für einen gesunden Lauf. Trainingsprogramme, HRC-Programme, Smartphone-Tablet-Halterung, elektr. gesteuerte Magnetbremse, robuste Konstruktion (Ausrüstung)
    Eigentlich müßte ich einen Stern hier abziehen da mein Gerät mit defektem Cockpit geliefert wurde, was ich leider erst nach dem Zusammenbau feststellen konnte. Mit gutem Service konnte der Verkäufer das jedoch bei mir wiedergutmachen: Ein Rückruf auf meine Reklamation hin erfolgte sofort und das neue Cockpit wurde eine Woche später von einem freundlichen Techniker gebracht und installiert.
    Der Aufbau an sich ging wesentlich leichter vonstatten als erwartet, großenteils durch die sehr gute Aufbauanleitung und die wirklich vorbildlich übersichtlich verpackten Schrauben und Teile.
    Das Gerät selbst hat sich nach ca. 6 Wochen täglicher Nutzung als sehr solide erwiesen, wobei ich mich mit meinem Körpergewicht eindeutig im oberen Bereich der angegebenen maximalen Gewichtsbelastung befinde.
    Praktisch finde ich die Halterung im Cockpit für Ipod oder Smartphone mit seitlichem Ladeanschluß, sowie den Getränkehalter.
    Das Gerät ist an sich ist absolut leise, wobei bei mir einmal wöchentlich das Schmieren der Gleitschienen mit Silikonspray nötig ist, damit das so bleibt, was aber sekundenschnell erledigt ist, auch wenn es mir zu häufig vorkommt. Eventuell liegt das aber daran, daß ich das Gerät immer recht lange am Stück in Anspruch nehme mit 90 bis 120 Minuten täglich.
    Allerdings ärgere ich mich etwas über mich selber, weil ich mir nicht genauer die übrigen Crosstrainers im Angebot des Herstellers angesehen habe. Dann hätte ich mich nämlich doch für ein teureres Modell entschieden, das, abgesehen von weiteren Funktionen, sich auch noch vollständig selber mit Strom versorgt, womit auf die Netzkabel-Stolperfalle verzichtet werden kann. Geschickterweise bietet der Hersteller (laut Auskunft des Technikers) die Inzahlungnahme gebrauchter Eigengeräte an bei Neukauf. Wenn ich mit der Marke weiter zufrieden bin, werde ich daher wahrscheinlich ein “Upgrade” überlegen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply