Lixada Radsport MTB Mountain Bike Indoor-Training Station Road Fahrrad Übung Station Fitness Radfahren Roller

By | June 23, 2017
Lixada Radsport MTB Mountain Bike Indoor-Training Station Road Fahrrad Übung Station Fitness Radfahren Roller

Hinweis:gibt ein Geräusch aus Reifen Reibung zu einem gewissen Grad beim Radfahren auf der Radsport-Walze drinnen sein müssen. Es ist normal und nicht als ein Qualitätsproblem.

Spezifikationen:
Material: Aluminiumlegierung + Kunststoff + Eisen
Unfolding Größe: 129,5 * 50cm/51,0 * 19,7 In
Faltreifen Größe: 50 * 52 * 17,5 cm / 19,7 * 20,5 * 6,9 in
Element Gewicht: 6,5 kg/14,3 lb
Packungsgröße: 56 * 55 * 19,5 cm / 22,0 * 21,7 * 7,7 in
Paketgewicht: 7,8 kg/17,2 lb

Paketliste:
1 * Bike Fahrrad Roller

  • Hochfeste und High-End-Alu-Legierung-Roller.
  • 3 Schraube fest Stand, super stabil Dreiecksanordnung.
  • Distanz Anpassung Loch Rollenkonstruktion, passend für 16-29″ Mountain-Bike, Rennrad, Faltrad, etc.
  • Erweiternde und Verdickung stabile Basis.
  • Sehr harten Gürtel, sehr langlebig. Faltbare Ausführung ohne Verschwendung von Speicherplatz nach der Faltung.

Lixada Radsport MTB Mountain Bike Indoor-Training Station Road Fahrrad Übung Station Fitness Radfahren Roller mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 90,99

Angebotspreis:

One thought on “Lixada Radsport MTB Mountain Bike Indoor-Training Station Road Fahrrad Übung Station Fitness Radfahren Roller

  1. Andreas Haupt
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Wie richtig radeln!, 16. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Lixada Radsport MTB Mountain Bike Indoor-Training Station Road Fahrrad Übung Station Fitness Radfahren Roller (Misc.)
    Dieser Rollentrainer ist wohl aktuell der Günstigste, den es hier gibt. Die Konkurrenzprodukte haben oft noch gummierte Rollen, hier fährt man direkt auf Alu, was den Geräuschpegel selbstverständlich etwas erhöht. Auf keinem Fall sollte man das Teil mit profilierten Reifen benutzen. Je weniger Profil, desto besser. Außerdem genötigt man einen sehr hohen Reifendruck (2,5 Bar sind hier minimum). Bei Rennrädern sollten diese beiden Punkte also kein Problem darstellen.

    Wenn man sich erst einmal an das Fahren auf dem Rollentrainer gewöhnt hat, ist es leichter, als man oft liest. Es dauert eine weile bis man den Mut dazu aufbringt volle Kanne Richtung Fernseher zu radeln und irgendwann ist man in der Lage beinahe freihändig zu fahren. Klar, es fehlt der Fahrtwind und die Abwechslung zwischen Berg und Tal, aber der Fahrspaß ist um weiten Höher als bei einem klassischen Hometrainer. Und das Konditionslevel? Man hat das Gefühl, als ginge es konstant leicht Bergauf. Das ist in sofern schlecht, dass man eben zwischendurch komplett pausieren muss, anstatt einfach mal ein paar km nur leicht zu treten. Aber gut, ich bin davon überzeugt, dass ich damit meine Kondition über den Winter retten werde und die Vorfreude auf die erste Tour über die heimischen Dörfer ist jetzt schon riesig.

    Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, aber das Teil ist gut verarbeitet und macht einen Langlebigen Eindruck…

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply