Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06

By | July 24, 2019
Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06

Garmin Forerunner 735XT schwarz/grau

  • Superleichte High-End GPS-Running und Triathlonuhr mit perfektem Tragekomfort und 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk mit der Garmin Elevate Technologie
  • Umfangreiche Multisportfunktionen (Laufen, Schwimmen, Radfahren uvm.)
  • Erweiterte Performance Analysen und erweiterte Laufeffizienz-Werte möglich.Speicher/Protokoll: 80 Stunden an Aktivitätsdaten
  • Connected Features: Smart Notifications, Upload Garmin Connect, Live Track usw
  • Lieferumfang: Garmin Forerunner 735XT schwarz/grau, Daten-/Ladeklemme, Dokumentation

Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 399,99

Angebotspreis:

3 thoughts on “Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06

  1. Anonymous
    45 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Super Uhr, 24. Juli 2018
    Von 
    Jesse

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06 (Elektronik)
    Besitze die Uhr Seit ca. 3 Monaten. Benutz oft: SUB, RUN, Bike, Kayak/Paddle. Jetzt direkt zur Thema (Tipps sind ganz unten):

    Positive:
    – Viele gratis Anwendungen zu herunterladen. (man sollte aber “Donate” wenn man kann 🙂 um die Entwickler zu unterstützen )
    – Man kann sich entscheiden, was beim bestimmte Sport gezeigt werden (Zeig-Felder ändern)
    – Man kann die eigenen Sport-arten hinzufugen! Habe Kayak & Paddel hinzugefügt, mit heruntergeladen Datafelder durch Gamin App.
    – Man kann die Uhr format herunterladen und ändern.
    – 24/7 Herzmessungen.
    – Super schnell und gute GPS empfang!
    – Always-on Display. So ähnlich wie amazon kindl vermute ich… nur Farbig!!
    – Ohne Sport, mit 24/7 herzmessung, hält die Batterie 2.5 Wochen locker. (mit Bluetooth 24/7 auf der Uhr eingeschaltet)
    – Mit 4-6 stunden Sport, mit GPS, hält die Batterie eine Woche locker. (mit Bluetooth 24/7 auf der Uhr eingeschaltet)
    – Alle Daten wird auf internet server gespeichert, wenn man ein Account erstellen (gratis). Daher hast du immer deine Daten auch wenn man Handy wechselt.
    – Automatisch schlaferkennen.
    – Ich kann mein Handy mit der Uhr finden (Natürlich muss Bluetooth angeschaltet und verbindet) SUPER FUNKTION!!
    – ich kann auch meine Uhr mit dem Handy finden.

    Negativ
    – Kein Gebrauchsanleitung.
    – Es ist einfach nur wenn man weiß wie es geht…. habe 3 Tage gebraucht, die Uhr zu verstehen, wie alles funktioniert (daher ziehe ich einen Stern ab)! Wollt am 2. Tag schon zurück schicken. Zum gluck habe ich es nicht getan. Bin jetzt total zufrieden.

    Tipps:
    – Erst Verbindung mit dem Handy muss man bei der Uhr auch so einstellen, so dass die Uhr auch zur verbindung bereit ist.
    РUpdate durch Bluetooth is m̦glich, nur brauch es bei mir mehr als 2 stunden. Habe die Uhr nehem dem Handy 2 stunden lang gelegt.
    – Wenn Apps und eine Anwendung aktiv ist, kann man Apps oder die Anwendung nicht deinstallieren.
    – Schlaf zeit-raum muss in Garmin app einstellen.
    – Wenn man Uhr an hat, aber schalf nicht angezeigt wird, muss man nur nachträgig in Garmin App die Schlafzeiten manuell ändern. Dann wird die Schalfdaten analysiert!
    – Manche Uhr-display verursacht, dass die Pulsmessung nicht mehr funktioniert, somit werden auch die Schlafdaten nicht aufgezeichnet. Da muss man das andere Uhr-display wählen, dann wieder zurück zu dem Uhr-display die man haben will. Dann funktioniert wieder.
    – Datafeld sind keine Anwendungen!! Sie sind for die Anzeige währen der Sport gedacht. Das heißt, wenn man eine Datafeld herunterladen, sieht man ihn nicht. Man kann nur bei der Einstellung der angezeigte Datafeld die heruntergeladenden Datafeld aktivieren!
    – Die Verbindung mit Blue tooth dauert oft lang! aber nicht problematic!! Daher braucht man Geduld: Wenn es nicht funktioniert, must nur die Bluetooth von handy ausschalten, und die laufenden Garmin App im Handy beenden. Dann startet die Garmin App neu. Dann in Garmin App die Bluetooth anschalten, durch tippen der roten Anzeigen für die inaktivierten Bluetooth. Dann muss man bis 3 minuten warten! Dann gehts wieder. Natürlich darf die Uhr nicht zuweit von dem Handy weg sein.

    *Sorry for my solala Deutsch. But I think it helps more if I write German here.*

  2. Anonymous
    44 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Sehr enttäuscht!, 12. November 2018
    Von 
    Connie Voelker (Salzburg, Salzburg Austria)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06 (Elektronik)
    Ich liebe diese Uhr so sehr! Habe sie seit ca 10 Tagen, neues Armband gekauft, Panzerfolie ist unterwegs… und was passiert? Eine Uhr die ganz speziell als Triathlon Uhr angepriesen wird, ist nicht wasserdicht. Nach dem dritten Mal im Wasser funktionierte schon ein Knopf nicht mehr, nach dem vierten Mal schwimmen wurde sie mitten drin schwarz und das ist sie jetzt immer noch. Mausetot. Ich bin wahnsinnig enttäuscht, habe ich wirklich ewig gehadert ob ich mir die Uhr leisten soll. Mir kommt echt vor jede Popeluhr ist wasserdichter als die Triathlonuhr von Garmin, mega enttäuscht! Achja und das mir die Uhr absolut jedesmal Brust mit Delfin verwechselt, ist eigentlich auch unverzeilich.
  3. Anonymous
    44 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    So weit gut, 29. Mai 2018
    Von 
    Ein User

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    ** UPDATE vom 17.August 2018 **
    Nachdem ich nun zwei mal im Schwimmbad war, scheint Wasser eingedrungen zu sein. Die Refresh-Rate des Bildschirms stieg stark an und saugte den Akku leer. Beim nächsten Mal war dann gar kein Bild mehr da. Artikel eingeschickt (Porto wurde nicht übernommen) und innerhalb von fünf Tagen erhielt ich eine Ersatzuhr. Ich hoffe, dass ich ein Montagsgerät erwischt habe und beim nächsten Schwimmbadbesuch nicht Ähnliches passiert.
    Weiterhin habe ich das Garmin SDK ausprobiert und mir mein eigenes Widget geschrieben, was auch sehr gut funktioniert.

    ** ORIGINAL-POST **
    Ich kann mich den negativen Rezensionen nicht anschließen. Ich habe nach wiederholten Problemen mit meiner Fitbit Surge auf die 735XT gewechselt und bin bisher (1 Monat) begeistert. Der Akku hält lange und Synchronisationsprobleme habe ich bisher keine gehabt (Galaxy S6). Weitere Bewertung unter den Stichpunkten.

    pro:
    +Akkuleistung
    +recht präzises GPS, welches schnell gefunden wird (teilweise innerhalb von zwei Sekunden)
    +Navigationsfunktion
    +Armband hat sehr dicht beeinander liegende Löcher, also gut anpassbar.
    +Sehr viele Einstellmöglichkeiten durch IQ-Apps und Watchfaces.

    contra:
    -HR-Messung am Handgelenk ungenau, besonders im “intelligenten Modus”. Für Läufe verwende ich immer den mitgelieferten Brustgurt
    -Menüführung gewöhnungsbedürftig
    -Vibration sehr laut. als “leiser Alarm” kann das nicht durchgehen.
    -Display nicht sonderlich konstrastreich, aber lesbar

    Zugegeben, die Uhr sieht nicht mega hochwertig aus, da sollte man eher zu einer Fenix greifen. Im Vergleich zu manch anderen GPS+HR-Uhren hat sie aber ein ansprechendes Design, was auch täglich getragen werden kann. Für mich ein absolutes Highlight ist die Navigationsfunktion, mit der ich nun Strecken erstelle, die ich noch nie gelaufen bin und mich dann darauf verlasse, dass die Uhr mir sagt, wann ich abbiegen soll. Auch für Fahrradtouren sehr gut geeignet.
    Während der Läufe trage ich immer den Brustgurt, da die Messung am Handgelenk nicht so genau ist und im intelligenten Modus auch extrapoliert wird. Dadurch wird zwar Akku gespart, aber kurze Frequenzpeaks werden so völlig ignoriert. Der intelligente Modus ist allerdings abstellbar.
    Die Steuerung der Uhr ist etwas gewöhnungsbedürftig, da es viele verschachtelte Menüs gibt. Hat man den Aufbau aber erstmal verstanden, fällt die Bedienung recht leicht. Die herunterladbaren Watchfaces sind teilweise sehr gut, mit den IQ-Connect Apps lässt sich die Funktionalität der Uhr gut erweitern. Das ist auch nötig, da die Uhr von Haus aus keine Stoppuhr anbietet. Für eine Sportuhr m.E. ein Unding.
    Während der Aktivitäten lassen sich verschiedene “Seiten” mit Datenfeldern anzeigen, sodass man die wichtigsten Daten nach persönlicher Präferenz immer auf einen Blick hat.
    Das Display selbst lässt etwas Kontrast vermissen, die Bilder von Garmin sind hier irreführend. Trotzdem lässt sich das Display gut ablesen und durch die einschaltbare Hintergrundbeleuchtung sind auch Sporteinheiten im dunklen kein Problem. Positiv finde ich hier, dass die Beleuchtung einen eigenen Knopf erhalten hat, sodass ich mich nicht wie bei anderen Herstellern auf eine Armbewegung verlassen muss, die dann auch gerne mal im Bett beim Schlafen auslöst (diese Option steht aber auch zur Verfügung).
    Bei BT-Verbindung lassen sich auch Nachrichten und eingehende Anrufe auf der Uhr anzeigen, was zumindest bei mir sehr gut funktioniert hat. So der DND-Modus nicht aktiviert ist, wird eine Nachricht durch einen Piepston oder aber durch Vibration gemeldet. Die Vibration ist aber derart stark, dass sie tatsächlich auch laut ist. Für ein Meeting bei der Arbeit leider völlig ungeeignet.
    Musikplayer sollen auch gesteuert werden könne, dies habe ich aber nicht ausprobiert.

Comments are closed.